Dass sich Kinder und Karriere vereinbaren lassen, ist ein Lüge ...

Veröffentlicht in der Kategorie Allgemein, Beruf, Beziehungen, Vater sein, Werte und Sinn am 13. September 2018

 

 

Wenn Männer und Frauen Beruf und Familie unter einen Hut bringen wollen, dann führt das unweigerlich zu Stress. Hilfreich, so die Autoren Marc Brost und Heinrich Wefing, wäre also schlicht: Ehrlichkeit. Denn Kinder schaffen Glück, Glück, Glück! Und: Stress, Stress, Stress! Unweigerlich. Beides. Es gibt keinen Ausweg aus diesem Dilemma. Wer es versucht mit Kindern, Ehe und Beruf, lässt sich auf ein Abenteuer ein. Ein Abenteuer, das Schmerzen und Zweifel und Grenzerfahrungen bringt. Viele scheitern daran. Aber es könnte schon eine Hilfe sein, das einmal auszusprechen, statt immer weiter die Vereinbarkeitslüge zu verbreiten. Denn auch die produziert wieder nur: Stress.

Ein spannender Beitrag der Mut zur Ehrlichkeit machen möchte.

 

Lesen Sie selbst …

 

Schreiben Sie mir Ihre persönlichen Erfahrungen. Ich freue mich auf einen spannenden Dialog mit Ihnen!

 

Wolfgang Burtscher

Wolfgang Burtscher

vordermann.at
E-Mail an Wolfgang schreiben

BRING’S AUF VORDERMANN:

Hol’ dir einen Profitipp – wir versprechen dir diskrete Behandlung.

Unsere Experten helfen dir innerhalb von 24 Stunden: vertraulich, kostenlos und kompetent!

Deine Nachricht: Hier ist Platz für deine Fragen. Schreib soviel und so detailliert wie du möchtest...
Wie dürfen wir dir antworten?
Antwort ist online abrufbar unter einem geheimen Link (erscheint nach dem Absenden)
Du bleibst unerkannt, bekommst aber keinen Hinweis, wenn deine Antwort online ist.
Dein Beitrag wird erstellt, bitte das Fenster nicht schließen.