Mann trägt Frauenkleider – Internetflirt = Fremdgehen?

Hallo, ich weiß nicht, ob ich ein besonders schwerer Fall bin. Mein Problem: Ich trage, wenn ich alleine im Haus bin, gerne Frauenkleidung. Meine Frau weiß nichts davon. Das andere Problem: Gilt ein Flirt per Internet mit Personen, die man nicht kennt, und denen man teilweise Dinge sagt, die man seinem Partner nie sagen würde, schon als Fremdgehen? Ich mache mir so meine Gedanken darüber.
Ihrer Antwort sehe ich gerne entgegen. Vielen Dank!

 

Sehr geehrter Herr!
Zu Ihrer Anfrage: Vor allem im Bereich der Sexualität ist es so, dass die meisten Menschen erschrecken, wenn sie ein neues, unbekanntes Interesse bei sich entdecken. Manche meinen dann, sie seien abartig oder krank und versuchen, diese Neigung zu unterdrücken. Hier ist es hilfreich, wenn man Gelegenheit hat, sich über das Thema (in Ihrem Fall „Transgender“ von engl. gender: Geschlecht) zu informieren. Ein persönliches Gespräch ist für dieses heikle Thema meist nicht passend, es sei denn, Sie haben eine Person, die Ihnen sehr vertraut ist.

Ein erster Schritt könnte es stattdessen sein, etwas darüber zu lesen, sachliche Information, aber auch Lebensgeschichten von anderen mit der gleichen Neigung. Literatur und Informationsbroschüren hierzu können Sie über die Aidshilfen (in Vorarlberg: Neugasse 5, 6900 Bregenz) erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie auch anonym unter der Telefonnummer 05574 / 46 90 414 (donnerstags von 18.00 bis 20.00 Uhr) Informationen erhalten.

Mir ist Ihre Frage aufgefallen, ob Sie ein „besonders schwerer Fall“ seien. Was veranlaßt Sie dazu, Ihre Vorliebe, Frauenkleider zu tragen, so drastisch einzustufen? Was geht in Ihnen vor, wenn Sie Frauenkleider tragen? Ist es der Reiz des Geheimnisses, die Gefahr des entdeckt Werdens, die Sie dabei anspricht? Empfinden Sie dabei sexuelle Erregung? Oder macht es Ihnen ganz einfach nur Spaß? Ich denke, dass Ihre Neigung eine Bereicherung für Sie sein kann, die Ihr Leben spannend macht, sofern Sie Sich nicht durch sie eingeschränkt fühlen.

Zu Ihrer zweiten Frage: Geheimnisse sind Teil jedes Menschen. Sie gehören zum Leben und sind manchmal sogar notwendig, weil sie Schutz bieten. Viele Menschen meinen, dass es ein Anzeichen für Intimität ist, wie viele bzw. wie wenige Geheimnisse jemand vor einem anderen hat. Das stimmt auch zum Teil, doch es verhält sich nicht so, dass derjenige, vor dem jemand am wenigsten Geheimnisse hat, dessen intimster Freund oder Partner ist. Wichtiger ist vielmehr die Frage, über welche Dinge ich mit wem rede. Manche Dinge, über die ich mit meinem besten Freund rede, würde ich meiner Partnerin nicht erzählen (oder noch nicht oder auch: ihr gegenüber nicht mehr zum Thema machen).

Das können aber ganz andere Dinge sein als die, über die ich mit meiner Partnerin rede und nicht mit meinem besten Freund. Und mit meinem Bürokollegen teile ich wiederum Dinge, von denen weder mein bester Freund noch meine Partnerin etwas wissen. Wenn Sie mit einem Flirtpartner im Internet über Dinge reden, über die Sie mit Ihrer Frau noch nie geredet haben, ist das meiner Ansicht nach noch kein Seitensprung. Vielleicht sind das Dinge, von denen Sie wissen, dass Ihre Frau sie nicht verstehen würde. Vielleicht sind Sie auch unsicher und wollen erst im Schutz des Internet testen, wie jemand anders auf Ihr Geheimnis reagiert. Vielleicht trauen Sie Sich nicht, mit Ihrer Frau darüber zu reden, weil Sie sonst um Ihre Ehe fürchten müßten. Vielleicht sind diese Dinge, über die Sie mit Ihrem Flirtpartner im Internet reden, auch nicht wichtig für Ihre Frau. Nicht zuletzt können solche Geheimnisse eine Partnerschaft auch lebendig erhalten. Was Sie Sich meiner Meinung nach überlegen sollten, ist, ob diese Internetunterhaltungen möglicherweise Ihre Ehe in Gefahr bringen könnten und ob Sie das wollen. Wenn Sie gerne mit Ihrer Frau darüber reden würden, das aber aus verschiedenen Gründen nicht können, wäre es an der Zeit, zu fragen, warum das so ist.
Wenn Sie noch Fragen an uns haben, lade ich Sie gerne ein, Sich wieder bei uns zu melden. Auf jeden Fall hoffe ich, Ihnen mit meiner Antwort geholfen zu haben.
Mit freundlichen Grüßen

www.vordermann.at

BRING’S AUF VORDERMANN:

Hol’ dir einen Profitipp – wir versprechen dir diskrete Behandlung.

Unsere Experten helfen dir innerhalb von 24 Stunden: vertraulich, kostenlos und kompetent!

Deine Nachricht: Hier ist Platz für deine Fragen. Schreib soviel und so detailliert wie du möchtest...
Wie dürfen wir dir antworten?
Antwort ist online abrufbar unter einem geheimen Link (erscheint nach dem Absenden)
Du bleibst unerkannt, bekommst aber keinen Hinweis, wenn deine Antwort online ist.
Dein Beitrag wird erstellt, bitte das Fenster nicht schließen.