Im Dialog sein ...

Fortbildungstag für Männer

über die Kunst der Kommunikation

„Alle sollen eins sein…“ (Joh 17,21) „Diese Einheit schließt niemanden aus und lässt die Unterschiedlichkeit zur gegenseitigen Bereicherung werden.“ (Chiara Lubich).

Es geht darum, Räume zu schaffen für Begegnung und Dialog. Es geht um Respekt, Toleranz und gegenseitige Wertschätzung. So liest man über die spezifische Art des

Dialogs der Fokolar Bewegung. Neben den spirituellen Grundlagen werden wir uns an diesem Tag mit unserer eigenen Person beschäftigen, die die Hälfte eines gelungenen Dialogs ausmacht. Wir werden

Kernelemente eines gelingenden Dialogs besprechen und miteinander ausprobieren.

Referent: Helmut Sievers , lebt in Zürich und hat sich viele Jahre in der Jugendarbeit der Fokolar-Bewegung engagiert. Er war in der Ausbildung junger Fokolare und zuletzt 17 Jahre in der Weiterbildung führender Kirchenleute verschiedener Konfessionen tätig.

Samstag 1. Dezember 2018, 09.00 Uhr Eintreffen, Beginn 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Wo: Ehe- und Familienzentrum in Feldkirch, Herrengasse 4

Ein freiwilliger Beitrag zur Deckung der Kosten ist erwünscht.

Infos und Anmeldung: Reinhard Domig 0664/3693844 oder domig.reinhard@gmail.com

 

Termin

Samstag, 01. Dezember 2018, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Anfahrt

BRING’S AUF VORDERMANN:

Hol’ dir einen Profitipp – wir versprechen dir diskrete Behandlung.

Unsere Experten helfen dir innerhalb von 24 Stunden: vertraulich, kostenlos und kompetent!

Deine Nachricht: Hier ist Platz für deine Fragen. Schreib soviel und so detailliert wie du möchtest...
Wie dürfen wir dir antworten?
Antwort ist online abrufbar unter einem geheimen Link (erscheint nach dem Absenden)
Du bleibst unerkannt, bekommst aber keinen Hinweis, wenn deine Antwort online ist.
Dein Beitrag wird erstellt, bitte das Fenster nicht schließen.