Nächtigungsmöglichkeit nach einer Wegweisung

Jetzt bin i uf dr Stroß!

Wenn Sie im Rahmen einer Wegweisung die Wohnung verlassen müssen, empfehle ich Ihnen, dass Sie die wesentlichen Dokumente und insbesondere vorhandenes Bargeld bzw. die Kontokarte mitnehmen. Nach unserer Erfahrung erfolgt die Wegweisung unter einer hohen Streßsituation, sodass daran in der Regel nicht mehr gedacht wird.  Gerade in  dieser Notsituation ist es dringend erforderlich, dass Sie über finanzielle Mittel verfügen, einerseits um den Lebensunterhalt zu finanzieren und andererseits um ein Zimmer in einer Pension, Jugendherberge oder dgl. finanzieren zu können. Im übrigen benötigen Sie in der Regel ein Lichtbildausweis um überhaupt ein Zimmer in einem Hotel anmieten zu können.

Sollten Sie über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, so empfehle ich Ihnen,  dass Sie eine Überbrückungsmöglichkeit bzw. kurzfristige Nächtigungsmöglichkeit selbst finanzieren. Wenn Sie über kein Bargeld verfügen bzw.  keinen Zugang zu Ihren Finanzen haben, können Sie bei einer Notschlafstelle um Aufnahme anfragen. Sie werden ganz unkompliziert ein Notbett erhalten. Suchen Sie dann in der Folge auf jeden Fall eine Beratungsstelle auf, damit Sie in dieser schwierigen Notsituation professionelle Hilfe in Anspruch nehmen können. Der/die SozialarbeiterIn wird Sie beraten und gemeinsam mit Ihnen ein umfassender Hilfeplan  erarbeiten. Bitte kommen Sie nüchtern zur Beratung und bringen Sie alle Unterlagen mit, die einer kompetenten Beratung förderlcih sein könnten. Sie werden ein paar Tage Zeit benötigen, um Ihre Situation zu überdenken bzw. um die nächten sinnvollen Schritte einleiten zu können. Die Palette an Möglichkeiten in dieser Situation ist sehr breit – von einer „Versöhnung“ bis hin zu einer endgültigen Trennung mit Scheidung und all den Begleiterscheinungen. Dazu werden Sie Zeit benötigen und es ist von Vorteil wenn Sie zur Entscheidungsfindung sozialarbeiterischen Rat und Beistand nutzen können.

Bring’s auf Vordermann:

Hol’ dir einen Profitipp – wir versprechen dir diskrete Behandlung. Unsere Experten helfen dir innerhalb von 24 Stunden: vertraulich, kostenlos und kompetent!