Väter, wo seid ihr?

Der Shutdown hat viele Eltern in eine Krise gestürzt. Es ist Zeit, dass Männer endlich Ernst machen mit ihrem Wunsch nach mehr Elternzeit. In Österreich ist der Anteil der männlichen Karenzgeldbezieher unter 4 %. Trotzdem! Männer haben es in der Hand, den Kampf um Gleichstellung nicht den Frauen alleine zu überlassen. Wie das gehen soll? Wenn viele nach der Geburt eines Kindes Karenzgeld beantragen, dann bleibt den Arbeitgebern nichts anderes übrig als Führungsjobs unabhängig vom Geschlecht zu vergeben. Die Vorteile für die Lebensqualität der Männer, die Paarbeziehung und für die Beziehung zu den Kindern sind eingehend belegt. Worauf warten Sie?

Freue mich auf Ihre Rückmeldung zu diesem Thema!

 

Bring’s auf Vordermann:

Hol’ dir einen Profitipp – wir versprechen dir diskrete Behandlung. Unsere Experten helfen dir innerhalb von 24 Stunden: vertraulich, kostenlos und kompetent!