Die Kraft des Feuers

Männliche Sexualität
Fr 17. April, 9.30 Uhr – So 19. April, 13 Uhr

 

Das Feuer in der Sexualität ist für uns Männer eine Lebenskraft mit zwei Seiten: Sie kann erfüllt sein durch reife Liebe, tiefe Zärtlichkeit, innere Freude, Zufriedenheit und Glück. Die andere Seite äußert sich durch Getriebensein, Unruhe und Rückzug in die eigene Welt.
Um freier zu werden für die heilsame Kraft der Liebe,  begeben wir uns in die Tiefe der männlichen Seele. Wir bewahren das Kostbare in uns, finden eine Herzenssprache und wandeln die Schattenanteile im Lichte des Feuers.
Wir halten Einkehr, übernehmen Verantwortung und begeben uns auf  Reisen zu den Quellen des Herzens. Ebenso würdigen wir das Weibliche, nehmen das Schwert in die Hand und feiern unser Leben.

 

Leitung: Hubertus Hartmann, Feldkirch, Psychotherapeut, integrativer Paartherapeut

 

Kosten: Kursbeitrag € 158,-/Solidarbeitrag € 80,- bis € 240,-
Vollpension € 134,-
(max. 16 Teilnehmer)

 

Anmeldung, Infos :
Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast | A 6840 Götzis
www.arbogast.at| arbogast@kath-kirche-vorarlberg.at
T +43 (0)5523 62501-828, F -832

Termin

Freitag, 17. April 2015, 9.30 Uhr

Weitere Veranstaltungen

Bring’s auf Vordermann:

Hol’ dir einen Profitipp – wir versprechen dir diskrete Behandlung. Unsere Experten helfen dir innerhalb von 24 Stunden: vertraulich, kostenlos und kompetent!