Was der Feminismus den Männern bringt

„Was der Feminismus den Männern bringt“
Die Rolle von Männern in der Gleichstellungsbewegung bzw. im Feminismus ist eine beachtenswerte.
Männer haben hier eine Verantwortung wahrzunehmen und dafür müssen Frauenorganisationen sie
vermehrt in den Diskurs mitaufnehmen. Gleichstellung heißt nicht nur „Frauenförderung“. Es ist viel
mehr. Es geht um die Gleichstellung der Geschlechter und da braucht es mitunter auch eine stärkere
Berücksichtigung einer profeministischen männlichen Perspektive.

Gerhard Wagner wird über die Bedeutung des gesellschaftlichen Männerbildes sprechen. Welche Aus-
wirkungen hat unser Verständnis von Männlichkeit auf Männer und das gesamte System? Wie können

wir Männer hier abholen und für den gemeinsamen Weg gewinnen?
Einladung_Webinar 1.Dez2021

Termin

Mittwoch, 1. Dezember 2021,
18.00 Uhr

Leitung

Gerhard Wagner, MSc gründete 2016 den Verein HeForShe
Vienna. Als ehrenamtlicher Obmann und bekennender Feminist

setzt er sich seither für mehr Gleichstellung ein. Sein leiden-
schaftliches Engagement machte er auch zum Beruf. Seit Juli

2021 ist Gerhard Wagner als Gender Balance und Diversitäts-
manager bei den Wiener Stadtwerken für die Förderung von

Gleichstellung und Vielfalt im Konzern verantwortlich.

Anmeldung & Infos

Bring’s auf VORDERMANN*:

Hol’ dir deine Beratung – wir versprechen dir diskrete Behandlung. Unsere Experten helfen dir innerhalb von 24 Stunden: vertraulich, kostenlos und kompetent!