Fachtagung “Papa macht mit”

Unter dem Stichwort “Papa macht mit” vereint die Tagung erstmals ein breites Spektrum an aktuellen Themen zur Väter*arbeit, zu „caring masculinities“ und der Vereinbarkeitsfrage von Erwerbs- und Familienarbeit von Väter*n sowie männlichen Bezugspersonen und Erziehungsberechtigten.

In vier Themenblöcken, die – unter dem Aspekt von kritischer Väter*arbeit – normkritische Blicke auf Väter*bilder, Gesundheitsförderung mit Vätern* (Papa macht mit) in Österreich und Deutschland, Queere Vater*schaft(en) behandeln, sollen neue Anstöße zur Zusammenarbeit gegeben werden. 

Referent*innen:

Elisabeth Cinatl (Psychotherapeutin, Wien)

Marc Schulte (papaladen Berlin, Deutschland)

Iztok Sori (Mirovni Institut, Slowenien)

Teresa Schweiger (poika, Wien)

Edit Schlaffer (Frauen ohne Grenzen, Wien)

Anna Schachner (Frauengesundheitszentrum FEM Süd, Wien)

Paul Brugger (Männergesundheitszentrum MEN, Wien)

 

Moderation: Claus Pirschner (fm4, poika)

Termin

Montag, 13. November 2017, 09:00-17:00

Leitung

Verein POIKA

Kosten

kostenlos

Anfahrt

BRING’S AUF VORDERMANN:

Hol’ dir einen Profitipp – wir versprechen dir diskrete Behandlung.

Unsere Experten helfen dir innerhalb von 24 Stunden: vertraulich, kostenlos und kompetent!

Deine Nachricht: Hier ist Platz für deine Fragen. Schreib soviel und so detailliert wie du möchtest...
Wie dürfen wir dir antworten?
Antwort ist online abrufbar unter einem geheimen Link (erscheint nach dem Absenden)
Du bleibst unerkannt, bekommst aber keinen Hinweis, wenn deine Antwort online ist.
Dein Beitrag wird erstellt, bitte das Fenster nicht schließen.